Zurüruck zum Inhalt

Review/Wii Sports Resort: Effizienter hampeln

Nintendos Wii wird standardmäßig mit dem Spiel “Wii Sports” ausgeliefert. Der Titel zeigt, wieviel Potential in der Bewegungssteuerung steckt. Dem Controller-Zusatz “Wii MotionPlus” liegt nun “Wii Sports Resort” bei und endlich werden Handbewegungen 1:1 umgesetzt – so, wie man es sich schon von Anfang an gewünscht hat.


Willkommen auf der Insel. Wuhu Island hört sich nicht nur putzig an, sondern sieht auch putzig aus. Miis entspannen sich am Strand, ein Zeppelin schwebt majestätisch durch die Lüfte und es gibt jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Am Anfang wird man aber gleich aus einem Flugzeug gestoßen um sich mit der neuen Steuerung anzufreunden. Der Zusatz “Wii MotionPlus” wird unten an den Controller gesteckt und durch seinen weiteren Bewegungssensor werden die Bewegungen nun 1:1 und nahezu ohne Verzögerung auf dem Bildschirm umgesetzt.

Sport mit Gefühl

Schon nach wenigen Sekunden gleitet man gefühlvoll nach unten – die Steuerung versteht jeder und sie fühlt sich wirklich super an.

Ist man sicher gelandet, kann man aus zwölf Sportarten wählen. Zehn davon sind neu, Golf und Bowling kennt man schon, die Steuerung wurde natürlich angepasst. Spätestens beim Schwertkampf merkt man die Macht, die in “Wii MotionPlus” steckt: es fühlt sich verdammt echt an. Aber auch Tischtennis macht richtig Laune, noch nie wurde der Sport so realitätsnah in einem Videospiel umgesetzt. Vor- oder Rückhand entscheiden über Sieg oder Niederlage und mit ein wenig Übung werden die Ballwechsel immer länger, bis ein Spieler mit einem Schmetterball, der die Kante der Tischtennisplatte nur haarscharf schneidet, die Partie für sich entscheidet.

Am meisten Feingefühl erfordert das Frisbee werfen. Am Anfang geht alles daneben. Hat man aber erst das Abwurf-Timing raus, gleitet die Frisbee kontrolliert an ihr Ziel. Zu jeder Sportart gibt es meist auch Variationen der Spielart. Etwa das Frisbee-Golf, anstatt eines Golfballs muss die Frisbee hier ins Grün, oder der Luftkampf, statt eines Rundfluges, mit einem Flugzeug, der vor allem zu zweit unschlagbar ist.

Wii Sports 2.0

Wie schon der erste Teil entfaltet der Titel sein volle Potential erst, wenn man mit Freunden spielt. Für einige Sportarten reicht dann auch ein Controller mit “Wii MotionPlus” aus, da man sie hintereinander spielt. Dies ist etwa beim hervorragenden Bogenschießen der Fall.

Spielerisch gibt es nichts zu meckern, alle Sportarten machen Spaß, auch wenn einige, wie etwa Radfahren, nicht ganz überzeugen können. Die Grafik ist wieder sehr minimalistisch gehalten, glänzt aber mit Unschärfeeffekten und einer toller Farbigkeit. Die Musik dudelt nett vor sich in und dank des bekannten Sprechers stellt sich sofort “Wii Sports”-Atmosphäre ein.

“Wii MotionPlus” ist auf jeden Fall ein Muss für alle Wii-Besitzer und man sollte es sich gleich im Bundle mit “Wii Sports Resort” zulegen.

Ausblick

Neben Nintendos Vorzeigetitel unterstützen noch weitere Spiele den Controller-Zusatz. “Virtua Tennis 2009” und “EA Sports Grand Slam Tennis” spielen sich besser als das Tennis aus dem alten “Wii Sports”, oft hat man aber das Gefühl, die Bälle nicht richtig lenken zu können. Im Vergleich hat das Letztere grafisch und spielerisch die Nase vorn. “Tiger WoodsPGA Tour 10” fühlt sich super an und ist für Golf-Fans eine klare Kaufempfehlung. In Zukunft sollen auch Action-Spiele den Zusatz unterstützen. Das erste dürfte “Red Steel 2″ sein, das mit Feuer- und Schwert-Gefechten Lust auf mehr macht. Der Titel soll am 15.02.2010 erscheinen.

“Wii Sports Resort” wurde von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle für Kinder ab sechs Jahren vorgesehen und kostet im Bundle mit “Wii MotionPlus” etwa 45 Euro. Wer den Zusatz ohne Spiel haben will, muss etwa 20 Euro auf den Tresen legen.

Bilder-Quelle: Nintendo Presseserver

Artikel markieren: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Digg
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • MySpace
  • YahooMyWeb

Ein Kommentar

  1. Meutecee schrieb:

    Bogenschiessen hat mir echt riesigen Spass gemacht…nun warte ich mal gespannt auf ein Pilotwings für die Wii

    Freitag, 25. September 2009 um 23:31 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*